Home SmartHome

SmartHome

Google Nest Hub 2 Schweiz Start Termin steht fest

Wer mich ein wenig im Blog oder Podcast verfolgt, der weiss, dass ich Sprachassistenten mit einem Display mag. Vielfach sind die Informationen, welche ich erfrage visuell gut anzuzeigen. Je nach Einsatzgebiet macht das auch noch deutlich mehr Sinn. So steht der Nest Hub der ersten Generation schon seit Anfang bei uns in der Küche. Da zeigt er nicht nur Rezepte oder gar Rezeptvideos an, er ist in der Ruhezeit auch ein digitaler Bilderrahmen.

IKEA MYRVARV – Ab sofort in der Schweiz erhältlich

Knapp ein Monat ist es nun her, als wir hier im Blog über die IKEA MYRVARV berichtet haben. Nach damaligen Angaben hätten die flexiblen LED-Leuchten per Mai dieses Jahres in den Verkauf gehen sollen.  Nachdem gestern der erste April war, wollte ich nochmals einen Tag warten mit der Neuigkeit, man weiss ja nie. Jetzt schaut es aber so aus, dass ihr die LED-Leisten wirklich bestellen könnt. 

Schlüsselbrett.ch Testbericht stylische Schlüsselaufbewahrung mit Filz im Alumantel

Schon seit unserem Umzug sind wir auf der Suche nach einer neuen Ablage für unsere Schlüssel. Seit ich mit meiner Frau zusammen bin haben wir eine grau, langweilige Kiste mit zwei Flügeltüren die unsere Schlüssel bis anhin beherbergt hat. Was uns an dieser schon seit fast beginn gestört hat, waren die Kanten, vor allem jetzt wo unsere kleinen auch schon hoch kommen und von Zeit zu Zeit den Schlüssel raus nehmen.

IKEA FÖRNUFTIG

IKEAS Ansatz beim FÖRNUFTIG Luftreiniger scheint der gleiche zu sein, wie beim smarten Licht vom schwedischen Möbelhaus. «Wir sind überzeugt, dass saubere Raumluft kein Luxus sein sollte. Deshalb war eine unserer Prioritäten bei der Entwicklung von FÖRNUFTIG ein niedriger Preis – sowohl für den Luftreiniger als auch für die Filter», sagt Henrik Telander, Product Owner bei IKEA Schweden.

Withings BPM – Kabelloses Blutdruckmessgerät

Vor vielen Jahren, es mag wohl im 2013 gewesen sein, da hab ich schon mal ein Blutdruckmessgerät getestet. Damals war alles noch in Ordnung, Withings war Withings. Drei Jahre später wurden die französischen Gadget Hersteller vom Finnischen NOKIA übernommen und ihre Produkte wurden in dessen Ökosystem integriert. Das ganze wollte nicht ganz so laufen und im Mai 2018 hat dann der ehemalige Besitzer, sein Baby wieder zurückgekauft. Seither laufen auch die ganzen Produkte wieder im eigenen Brand und über die eigenen Apps. Dies ist übrigens die gleiche App, über die auch die Messwerte der Withings Waage eingesammelt werden. Heute geht es aber um den Withings BPM, der zweiten Version des Blutdruckmessgerätes.

IKEA Shortcut-Button – Endlich online verfügbar

Über den IKEA Tradfri Snelkoppelknop hab ich hier im Blog und im #GeekTalk Podcast schon mehrfach berichtet. Das letzte Update von Seiten IKEA war ein vorsichtiges, Frühjahr 2021 (oder eher Sommer) für den Marktstart Schweiz. Bei uns schneit es noch fleissig und der Frühling wird wohl noch bis Ende Februar auf sich warten lassen. Doch per sofort gibt es nun auch in der Schweiz den IKEA Shortcut-Button zu kaufen.

AVM FRITZ!DECT 301

Letzten Sommer hatten wir riesiges Glück, das Wetter hatte durchgehen nur etwas auf dem Programm und das war Hitze. Eigentlich eher untypisch für die Schweiz, doch nach einem Sommer könnte auch ein schöner Winter folgen. Ich hätte mich gefreut, wenn auch der Winter so toll und durchzogen wäre. Von November bis ende März nur Schnee, Schnee und nochmals Schnee. Doch leider ist der Schweizer-Unterländer-Winter wie immer, feucht, regnerisch und kalt. Mit dem heutigen Gadget, dem AVM FRITZ!DECT 301, kann ich zumindest schon auf dem Heimweg die Heizung etwas hoch drehen, damit es warm ist, wenn ich ankomme.

Samsung Clean Station – Der Staubsauger für den Staubsauger?

Wir hatten über viele Jahre einen Dyson Akku-Staubsauger sowie auch einen Boden-Staubsauger aus gleichen Haus. Dyson hat die Beutellosen Staubsauger erst möglich gemacht und wir können uns das Saugen gar nicht mehr mit Beutel vorstellen. Mehr zur Geschichte könnt ihr übrigens drüben im #GeekTalk Podcast anhören, dazu haben wir im 2014 eine Interview-Folge gemacht. Heute möchte ich euch unsere Erfahrungen der letzten drei Wochen mit der Samsung Clean Station berichten.

Aqara Test – Hub und Sensoren für den günstigen HomeKit Einstieg

Wer in seinem smarten zu Hause auf HomeKit setzt, der ist sich gewohnt, für die einzelnen Sensoren und Operatoren etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Das ist unter anderem einer der Gründe, warum ich nur in einem Raum in der Wohnung bis anhin meine Temperatur ermitteln konnte. Auch wenn ich meine Netatmo Wetterstation liebe, knapp CHF 80.- pro Raum und Sensor sind dann einfach viel zu viel. Vor allem wenn man bedenkt wie oft ich diese Information nutzen werde. Somit hab ich schon länger Ausblick nach etwas einfacherem (und natürlich auch günstigeren) gehalten. Heute im Test hier möchte ich euch zeigen, ob mir die knapp 8-fach-günstigeren Sensoren das brachten was ich wollte. Zusätzlich hab ich mir noch weitere Aqara Sensoren angeschaut.