Home News Logitech Circle 2 spielt jetzt in Apple HomeKit Secure Video
Logitech Circle 2 spielt jetzt in Apple HomeKit Secure Video

Logitech Circle 2 spielt jetzt in Apple HomeKit Secure Video

0

Zum Sommeranfang findet jeweils die Apple eigene Entwicklermesse statt. Während dieser WWDC hat Apple unter anderem HomeKit Secure Video vorgestellt. Für mich eines der interessantesten Neuerungen im Smart Home-Bereich auf Apple's Seite.

Apple HomeKit Secure Video wird bespielt

Auf dem Markt der Webcams gibt es so ein breites Feld. Nur vereinzelt bieten Hersteller die Möglichkeit der direkten Verbindung zwischen Kamera und Smartphone/Tablet oder wo man sich das Bild auch immer ansehen möchte. Vielfach werden die ganzen Video Daten in eine Cloud des jeweiligen Herstellers gespielt und da meist auch noch für einen gewissen Zeitraum zwischengespeichert.

Nicht nur beim Thema Datenschutz ist das eine etwas eher speziellere Geschichte. Wer versichert mir, dass da die Mitarbeiter vom Unternehmen nicht auf meine Daten zugreifen und evtl. sogar Ausschnitte davon irgendwo im Web landen. Dies möchte ich natürlich keinem Unternehmen unterstellen, doch das Thema Sicherheit ist da genauso eines. Wer garantiert mir, dass nicht irgendwelche lustigen Menschen die Server der Firma knacken und dann Daten weitergeben.

Das Update ist hier
Das Update ist hier

Ich möchte mit den Zeilen oben gar nicht Angst schüren, mehr einfach mal darauf hinweisen, was mit euren Aufnahmen so alles passieren könnte. Hier hat sich ja mit iOS 13 Apple dazwischen geschalten. Neu können – sofern das der Hersteller unterstützt – die Videodateien direkt in die iCloud verbannt werden. Hier bleiben die Video-Daten dann für bis zu 10 Tage (sofern ihr mindestens das 200 GB iCloud-Abo euer Eigen nennt) gebunkert. Dies ohne, dass das Volumen euch auf eure iCloud-Kapazität angerechnet wird.

Ab wann und wie Funktioniert das?

‎Logi Circle-Sicherheitskamera
‎Logi Circle-Sicherheitskamera
Entwickler: Logitech Inc.
Preis: Kostenlos

Funktionieren tut dies, wie Logitech selber auf seinem Blog schreibt, ab sofort mit der Kabelgebundenen Version der Circle 2*. Sofort heiss, in den nächsten Tagen wird nach und nach ein Firmware Update für die Circle 2 ausgespielt. Damit wird euer Circle 2 aus dem Circle-Safe-Abo entfernt und ist anschliessend über die «Logitech Circle» eigene App nicht mehr erreichbar. Ab diesem Zeitpunkt wird die Kamera dann ausschliesslich und direkt über Apple's «Home» App angesteuert und verwaltet.

Ich freu mich schon auf das Update und werde das natürlich gleich einspielen.

*Eventuelle Kauf Links können Spuren von Affiliate enthalten.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.