Home News Roomba misst jetzt euere WLAN-Qualität
Roomba misst jetzt euere WLAN-Qualität

Roomba misst jetzt euere WLAN-Qualität

0

Stausauger die ein Update bekommen? Ein Umstand den wir vor – sagen wir mal vorsichtig 5 Jahren – nicht für möglich gehalten haben. Natürlich wir Geeks und Nerds schon aber die Masse der Menschheit sicherlich nicht.
Seit die Roombas eine App Anbindung erhalten haben, geht hier in dem Bereich um einiges mehr und vor allem einfacher.

Roomba misst jetzt euere WLAN-Qualität

Im letzten Sommer kam das Update hinzu, mit dem ihr den Saug-Fortschritt habt visualisieren lasen können. Genau an der Karte setzt jetzt iRobot an und erweitert das ganze noch. Damit der Sauger mit euch in kommunikation treten kann, benötigt er eine WLAN Verbindung. Um so stärker dieses ist, umso einfacher wird es auch mit der direkten Kommunikation zwischen euch und eurem kleinen Putz-Roboter.
Das WLAN Signal ist nicht immer gleich stark in allen Ecken eures Hauses/Wohnung. Das habt ihr sicherlich auch schon mal selber bemerkt. Hierfür kann man mit speziellen Apps oder auch anderen Hilfsmitteln eure Wohnung/das Haus ausmessen und somit sehen wo genau dass die dunklen Ecken sind.
Doch genau das benötig ihr in der Zukunft nicht mehr, denn das kann der Roomba in Zukunft für euch erledigen. Aktuell ist das ganze nur über einen Beta-Zugang möglich. Somit dürft ihr euch noch auf das offizielle Update freuen.
In Zukunft saugt der Roomba (960er oder 980er Modell) nicht nur eure Wohnung er misst auch gleich die WLAN-Stärke in allen Räumen in die er darf. Damit erstellt er eine Art Heatmap und zeigt euch an, wo genau noch etwas zu optimieren ist.
Manchmal genügt es, den Router/das Modem hintern dem Wohnzimmerschrank hervor zu nehmen und/oder etwas anders zu positionieren. Doch es kann auch sein, dass ihr einen Repeater einsetzten müsst um überall in eurer Wohnung genügend Leistung zu bekommen.

 





Martin @pokipsie Rechsteiner Gadget-verrückter Familienvater, Podcaster, Blogger, YoutuberLiebt alle möglichen Gadgets, solche die blinken genauso wie analoge Spielzeuge.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.