Home Smart Car Tesla Supercharging: Teure Tesla Autos bekommen einen Gratis-Bonus
Tesla Supercharging: Teure Tesla Autos bekommen einen Gratis-Bonus

Tesla Supercharging: Teure Tesla Autos bekommen einen Gratis-Bonus

0

Das Unternehmens Tesla kann sich oftmals nur selten entscheiden. Erneut sieht man es an der Tesla Supercharging-Funktion für Autos des Unternehmens, die bereits vor einiger Zeit ersatzlos gestrichen wurde. Diese ist nämlich zusammen mit den Modellen Tesla X und Tesla S angeboten worden. Sie war also kostenlos in Verbindung mit den Autos erhältlich. Das änderte sich aber schlagartig und mittlerweile sieht es wieder anders aus. Doch es gibt einige Umstände zu beachten.

Tesla Supercharging wieder kostenlos für teure Modelle verfügbar

Wie Ellon Musk nun erklärte, soll die Schnellladefunktion Tesla Supercharging wieder für die teureren Tesla S und Tesla X Modelle zur Verfügung stehen. Allerdings gilt das Angebot nur beim Neukauf und nicht für bereits bestehende Kunden eines solchen Autos. Wer also bereits ein teureres Modell dieser Klasse besitzt, muss für das Tesla Supercharging weiterhin an den dafür ausgerichteten «Zapfsäulen» extra bezahlen. Zudem ist das günstigere Tesla Model 3 grundsätzlich ausgeschlossen. Auch hier müsst ihr weiterhin für das Supercharging bezahlen.

Nun fragen sich allerdings Kunden, die zwar einen Tesla X oder Tesla S bestellt, aber noch nicht erhalten haben, ob sie die Tesla Supercharging Funktion ebenfalls erhalten. Denn bisher ist es so, dass die Funktion erst beim Abschluss des Bestellvorgangs im letzten Schritt sichtbar wird. Ellon Musk hat sich hier aber auf Twitter schon gemeldet und versichert, dass noch nicht ausgelieferte Tesla X und S ebenfalls kostenlos auf die Schnellladefunktion zurückgreifen dürfen.

Eine weitere Einschränkung gibt es aber weiterhin: Wer seinen gebrauchten Tesla X oder S verkaufen möchte, kann das Tesla Supercharging nicht an den neuen Besitzer weitergeben. Sie gilt nur in Verbindung mit den angesprochenen Neufahrzeugen und dem ersten Besitzer.

 

Quelle: Ellon Musk

Marcel Laser Als großer Technik-Fan begeistern mich Smartphones und Gadgets bereits seit vielen Jahren. Nebenbei spiele ich viel auf nahezu allen Konsolen, am PC und auf dem Smartphone. Abseits der Technik beschäftige ich mich mit Japan, Animes/Mangas und bin leidenschaftlicher Motorradfahrer.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.