Home News Neue App-Benutzeroberfläche für Google Home
Neue App-Benutzeroberfläche für Google Home

Neue App-Benutzeroberfläche für Google Home

1

Google ist gut darin, seine Apps und Dienste stiefmütterlich mit Updates zu versorgen. Nach einer längeren Durststrecke bekommt anscheinend, die Google Home Android und iOS App ein Update spendiert. Diese Aussage kommt von Entwicklern aus dem Hause Google.

Neue App-Benutzeroberfläche für Google Home

Nun sind auch erste Screenshots dazu aufgetaucht. Zwei davon findet ihr oben im Header-Bild eingebunden. Diese habe ich beim Mishaal Rahman auf Twitter gefunden.

Neu soll das hantieren mit euren ganzen Smart Home Komponenten deutlich einfacher werden. Google hat dafür den «Home View» Screen in der App angepasst. Mir gefällt die Idee mit den einheitlich grossen Komponenten, in der aktuellen Übersicht habe ich so meine Mühe mit den unterschiedlich grossen und umfangreichen Symbolen.

Doch nicht nur die Symbole sind optisch grösser geworden, sie haben auch eine neue Funktion erhalten. Zum einen könnt ihr eure Musik-/ Podcast-Lautstärke direkt anpassen, das Gleiche gilt auch für die Helligkeit eurer LED-Lichter und ihr könnt diese natürlich auch Ein- und Ausschalten.
Anscheinend soll noch eine weitere Option dazu kommen. Mit längerem gedrückt halten, will Google noch weitere Einstellungen mit einbauen.

Wir dürfen also gespannt sein auf ein kommendes Update.

 

Wie ihr an dem Header-Bild sehen könnt, ist das Update nun auch bei mir gelandet. Zumindest in meiner Google Home iOS App. Unter Android habe ich auf all meinen Smartphones noch die alte Ansicht.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.