Home SmartHome SmartHome News Micasa 3D App – Neu mit 3D-Einrichtung ala IKEA
Micasa 3D App – Neu mit 3D-Einrichtung ala IKEA

Micasa 3D App – Neu mit 3D-Einrichtung ala IKEA

2

Die IKEA Einrichtungs-App war die erste App, über die ihr digital eure Wohnung einrichten konntet. Mit dem neuen ARKit hat Apple die grosse Werbetrommel gerührt und die IKEA eigene App direkt auf der Bühne vorgestellt. Nun zieht auch der Schweizer Detailhandelsriese Migros, mit seinem Möbelhaus Micasa nach. Im Beitrag heute geht es um die Micasa 3D App.

Neu mit 3D-Einrichtung

Micasa 3D
Micasa 3D
Preis: Kostenlos
‎Micasa 3D
‎Micasa 3D
Entwickler: Migros
Preis: Kostenlos

Nicht nur Apple, auch Google hat nachgezogen und eine eigene AR-Schnittstelle für Android eingebunden.

Dank Augmented Reality reichert ihr eure Realität, das heisst, eure Wohnung mit digitalen Gegenständen, das sind dann die Möbel aus dem Hause Micasa an. So könnt ihr einfach und schnell nachschauen, ob euer Lieblingsmöbel auch wirklich in eure Wohnung passt.

Noch eine leere Fläche
Noch eine leere Fläche

Wenn ihr dann fündig geworden seid, könnt ihr dieses direkt in der Micasa 3D App auf die Merkliste setzten und anschliessend online bestellen. Oder natürlich auch im nächsten Micasa Möbelhaus kaufen gehen.
Das ganze funktioniert nicht nur mit den grösseren und kleinen Möbeln, auch mit Accessoires, wie einer Vase oder ähnlichem funktioniert das ganze. Diese könnt ihr dann direkt auf einem Sideboard oder einem Tisch platzieren.

Jetzt mit Beistelltisch
Jetzt mit Beistelltisch

Etwas nervig ist, dass die App nach einer Bewertung fragt. Dagegen hab ich grundsätzlich nichts. Schliesslich wählen viele Nutzer neue Apps auch anhand von Bewertungen aus. Doch wenn eine solche Abfrage schon kommt, kurz nachdem ich der Kamera die Freigabe für die App-Nutzung gebe, dann macht das weniger Sinn.

Quelle: Micasa

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

Comment(2)

  1. Vielen Dank für die Weitergabe von Informationen über diese 3D-Anwendung. Es ist erstaunlich, wie Technologie heutzutage funktioniert. Ich freue mich auf Ihren nächsten Artikel.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.