Home SmartHome SwitchBot Gadgets Test Ankündigung
SwitchBot Gadgets Test Ankündigung

SwitchBot Gadgets Test Ankündigung

0

Das Projekt SwitchBot habe ich schon länger verfolgt. Zuerst aus persönlichem Interesse für die Ergänzung im Smart Home, später aber natürlich auch für meinen Crowdfunding-Podcast. Während der Corona-Zeit ging das Ganze ein wenig unter, doch jetzt konnte ich mich endlich ein wenig damit beschäftigen. Im heutigen Beitrag geht es erst einmal um eine kurze Einleitung zu den ganzen Tests mit den interessanten Smart Home Produkten.

Das Coole mit den SwitchBot Produkten könnt ihr dumme Gadgets smart (intelligent) machen.

Die ganzen Produkte findet ihr hier, direkt beim Hersteller*

Diesen Beitrag werde ich nach und nach mit meinen Videos / Fotos dazu ergänzen und schlussendlich auch mit meinen Testberichten dazu verlinken.

Smarte Gadgets im Test

Für einen ausführlichen Test hat mir der Hersteller ein spannendes Paket zusammengeschnürt. Eigentlich wollte ich mit dem Original, dem Bot starten. Doch da ich manchmal auch gerne ein wenig ein fauler Mensch bin, habe ich mich dafür entschieden, den Curtain als Erstes anzuschauen.


SwitchBot Curtain

Der Curtain war das zweite Kickstarter-Projekt vom Hersteller. Und sind wir ehrlich, auch ein etwas spezielleres. Die Fenster im eigenen daheim schützen wir mit einem Vorhang. Zumindest sollen das, normale Menschen so tun, wir sind mittlerweile in unserer dritten Wohnung, wo wir keine solche im Einsatz haben.

Direktkauf Link des Curtain*

In meinem Büro wiederum habe ich ein Fenster und eine Glastüre. Beides natürlich der grosse Feind fürs Podcasting. Das ist auch der Grund, warum ich da Vorhänge einsetze. Zuerst wollte ich, mir richtige Vorhänge zulegen. Doch diese, eher dünne «Stoff-Fetzen» verschlucken nicht allzu gut die Schallwellen meiner Sprache. Das ist der Grund, warum ich  mir alte und dicke Decken an die Vorhang-Schienen gemacht habe. Optisch kein wirklicher Hingucker, doch sie tun ihren Job perfekt.

Der SwitchBot Curtain im Test
Der SwitchBot Curtain im Test

Zwischen dem Podcasten und Video produzieren, müssen diese natürlich nicht immer geschlossen sein. Doch jetzt kommt der eher träge Mensch in mir zum Vorschein. Ich lass ihn dann meist geschlossen. Gäbe es da nicht ein tolles Gadget, dass mir dabei helfen könnte. Wenn es dann auch noch smart wäre und sich auch gleich mit den Smart Home Speakern dieser Welt bedienen liesse, wäre das doch perfekt.

Genau hier knüpft der SwitchBot Curtain an, oder so hatte ich zumindest die Hoffnung. Vom Prinzip ist es ein kleiner (oder doch etwas grösserer) Motor, der sich inzwischen euren Vorhang gemütlich macht und auf Befehl die Gardine auf oder eben auch zuschiebt.

Mehr dazu gibt es bald schon im ausführlichen Testbericht dazu nachzulesen.

Direktkauf Link*

SwitchBot - Curtain in Aktion
SwitchBot – Curtain in Aktion

Link zum ausführlichen Testbericht folgt.


SwitchBot Bot

Der Bot von SwitchBot, oder eben dann doch in der richtigen Reihenfolge, der SwitchBot Bot war das erste Produkt vom chinesischen Hersteller. Ein kleiner Würfel mit einem noch kleineren Finger. Dieser hört auf den Befehl einer App, eurer Stimme oder auch einer Abfolge von Smart Home-Befehlen. Dann fährt er seinen Finger aus und drückt den Auslöser, vor dem ihr ihn platziert habt.

Direktkauf Link* des Bot

Der SwitchBot Bot im Test
Der SwitchBot Bot im Test

Wo dass dies ist, ist eurer Fantasie überlassen. So könnt ihr damit die Kaffee-Maschine starten, den Trockner, Backofen, ein nicht smarten Saugroboter oder auch den Ventilator, wenn es dan doch mal noch etwas sommerlicher wird.

Mein ausführlicher Testbericht zum kompakten Smart Home Gadget kommt nächstens online, hier im Blog.

Direktkauf Link*

Link zum ausführlichen Testbericht folgt.


SwitchBot Fernbedienung

Die SwitchBot Fernbedienung ist ein kleines Zubehör Gadget, so wie wir es von anderen Systemen her kennen. Nicht ein jeder möchte und kann auch immer seine smarten Gadgets mit dem Smartphone oder dem Sprachassistenten steuern.

Der SwitchBot Remote, die Fernbedienung im Test
Der SwitchBot Remote, die Fernbedienung im Test

Hierfür kommen einfache und kompakte Fernbedienungen dazu. Die SwitchBot Fernbedienung ist ein einfaches Gadget. So einfach, wie das Gadget ist, ist auch seine Möglichkeiten. Ihr könnt damit nämlich einfach eines der SwitchBot-Gadgets ansteuern. So zum Beispiel, die beiden oben genannten, den Bot oder den Curtain ansteuern.

Direktkauf Link*

Link zum ausführlichen Testbericht folgt.


SwitchBot Meter

Smart Home Routinen brauchen Inputs. Umso besser und genauer diese sind umso mehr, Spass macht das Ganze. Im Der SwitchBot Meter kommt bei uns, voraussichtlich, im Sommer und im Winter zum Einsatz.

Der SwitchBot Meter, ist ein einfacher Thermometer, der neben der Temperatur auch noch den aktuellen Feuchtigkeitsgrad des Zimmers mit aufnimmt.

Der SwitchBot Thermometer und Hygrometer im Test
Der SwitchBot Thermometer und Hygrometer im Test

Diese Werte wiederum, könnt ihr dann als Trigger nutzen, um in der SwitchBot App, die anderen SwitchBot Produkte anzusprechen. So zum Beispiel aktiviert euer SwitchBot Bot den Ventilator oder auch die Klimaanlage in eurem Büro / Schlafzimmer. Beides Workflows, die einem das Leben deutlich erleichtern können. Zumindest, wenn der Sommer im nächsten Jahr wieder besser wird.

Direktkauf Link*

Link zum ausführlichen Testbericht folgt.


SwitchBot Hub Mini

Klingt alles toll mit den einzelnen Smart Home Gagdets die ich euch oben gezeigt habe? Vor Ort, im gleichen WLAN und Bluetooth-Range könnt ihr damit alles per Smartphone steuern oder eben der SwitchBot Fernbedienung. Doch manchmal möchte man auch von weiter weg gewisse Gegenstände daheim ansteuern.

Der SwitchBot Hub Mini im Test
Der SwitchBot Hub Mini im Test

Dafür hat die Firma hinter den kleinen Bots den SwitchBot Hub Mini auf den Markt gebracht. Wer jetzt stöhnt, nicht noch ein weiterer Hub, der mag recht haben. Doch hier gäbe es auch die Lösung vom Homey, dazu komme ich aber in einem separaten Beitrag zu sprechen.

Der Hub Mini dient als Schnittstelle für alle SwitchBot-Geräte in eurem Haushalt. Diese können dadurch, mit eurem Smartphone kommunizieren und das egal, wo ihr euch aktuell befindet.

Direktkauf Link*

Link zum ausführlichen Testbericht folgt.


Nächstens werde ich diesen Beitrag auch noch um den SwitchBot Kontaktsensor (Direktkauf Link*) und den SwitchBot Bewegungssensor (Direktkauf Link*) ergänzen.

Steuerung via der SwitchBot App

SwitchBot
SwitchBot
Entwickler: Wonderlabs, Inc
Preis: Kostenlos
‎SwitchBot
‎SwitchBot
Preis: Kostenlos

Wenn ihr eure alten / dummen Geräte nun smart gemacht habt, könnt ihr diese dann mit der, oben erwähnten Fernbedienung ansteuern, oder auch mit der SwitchBot App.

SwitchBot - App
SwitchBot – App

Sobald die Gadgets bei mir sind, werde ich darauf natürlich auch noch etwas genauer eingehen.


Steuerung via Sprachassistenten

Neben der Fernbedienung und der App gibt es noch den Weg über den Sprachassistenten eurer Wahl. Steuern könnt ihr ihn via dem:

  • Google Assistant
  • Amazon Alexa
  • Apple Siri

Einfache Befehle, wie dem «OK Google, öffne den Vorhang» oder «Alexa, schalte das Licht im Gang ein» sind damit einfach umzusetzen.


Erstes Fazit zu den SwitchBot Produkten

Mir gefällt der Ansatz, aus einem dummen, aber hilfreichen Gadget, ein richtig smartes machen zu können. Somit muss ich mir nicht unbedingt eine smarte Glühbirne zulegen und alles auf den Kopf stellen. Ich kann mir für wenig Geld alltägliche Dinge in mein smartes Zuhause einbinden.

Die ganzen Produkte findet ihr hier, direkt beim Hersteller*

Auch kann ich mir verschiedene Befehle in einer Reihe schalten. So könnte der Bewegungsmelder an der Türe, den Ventilator aktivieren, das Licht einschalten (sofern es nach Sonnenuntergang ist) und den Fernseher schon einmal warmlaufen lassen.

Oder wenn, ihr ins Bett geht, eine Reihe von Aktionen abrufen. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf meine Experimente mit den kleinen Dingern.

Bei den oben genannten Möglichkeiten ist übrigens noch nicht Schluss. Wie schon kurz erwähnt, der Homey kann auch genutzt werden als Schnittstelle. Dazu kommt die Kompatibilität zu «Work with SmartThings», IFTTT und «Work with CLOVA».

*Eventuelle Kauf Links können Spuren von Affiliate enthalten.

Beitrag zuerst erschienen auf dem pokipsie.ch Blog.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.