Home Tag "Birnen"

TRÅDFRI-Fernbedienung mit Philips Hue Bridge verbinden

Hier im Blog habe ich euch im April 2017 die ersten TRÅDFRI Lampen von IKEA vorgestellt. Nachdem IKEA dann auch die ersten Stolpersteine aus dem Weg geschafft hatte und das System in den Google Assistant, sowie Apple HomeKit integriert hat kamen die Leuchtmittel immer mehr voran.  IKEA war so schlau, die eigenen Lampen über den Zigbee Standart kommunizieren zu lassen. So wie es zum Beispiel auch Philips Hue macht. Und jetzt schliesst sich der Kreislauf zu meinem ersten Beitrag auch wieder. Da hab ich nämlich die IKEA-Birnen als günstiger Alternative für Philips Hue angepriesen. Mit den verschiedenen Leutchelementen könnt ihr euer Philips Hue-Ökosystem, wo passend, günstig erweitern. Denn die Birnen lassen sich einfach über die Hue Bridge koppeln. 

Illuminator – IKEA Trådfri Lampen am Mac steuern

Als grosser Fan vom Philips Hue System bin ich da natürlich ein klein wenig befangen. Dennoch nutzen wir auch seit - fast - Tag eins verschiedne Lampen von IKEA's Trådfri System.  Dafür gibt es mehrere Gründe, neben dem Preis ist das sicherlich auch deren Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz. Dazu kommt, dass ihr sie, dank dem Zig Bee Standart, auch in das Philips Hue-Ökosystem einbinden könnt. Steuern könnt ihr die Trådfri Lampen über die dazugehörige Android oder iOS App.