Home Tag "Crowdfunding"

Smartduvet Breeze – die smarte Bettdecke

Beim Thema Schlaf gibt es viele individuelle Bedürfnisse und Vorlieben - und das zurecht. Im Idealfall bringen wir rund ein Drittel unseres Lebens im Bett bzw. Schlafend zu, trotz allem handelt es sich dabei um einen Bereich in dem es selten neue Technik oder Innovationen gibt. Das Crowdfunding Projekt Smartduvet tritt nun an zwei neue Funktionen «ins Bett zu bringen».

Smacircle – Das e-Bike für den Rucksack

An elektrische Fahrräder haben wir uns mittlerweile ja gewöhnt. An Klappräder sowieso, selbst Klappräder mit elektrischem Antrieb sind keine Zukunftsvision mehr. Der chinesische Hersteller Smacircle sorgt jetzt aber mit einem besonders innovativen Design für Aufsehen. Das gleichnamige Fahrrad der Firma besticht vor allem durch seine besondere Kompaktheit. Damit wirbt bereits die Überschrift der Crowdfunding Kampagne - es soll in einen herkömmlichen Rucksack verstaut werden können.

Kuroi Hana – Japanische Küchenmesser

Seit vielen Jahren nutze ich in der Küche mein «Profi»-Messerset mit viel Liebe und Leidenschaft. Ein gut funktionierendes und schnittiges Messer ist das A- und O in einer jeden Küche. Denn ohne ein wirklich scharfes Messer macht das Arbeiten und der Küche keinen Spass und es kann auch gefährlich werden. Gefährlich, weil ihr dann leichter abrutscht und euch damit verletzten könnt. Deshalb möchte ich euch heute das Kuroi Hana vorstellen. 

Tertill – der Unkrautroboter für euren Garten

Weer mich hier oder im pokipsie.ch Blog ein wenig verfolgt weiss, ich bin angetan von Crowdfunding Projekten. Das vor allem weil man bei den Produkten in den Videos jeweils noch richtiges Herzblut von den einzelnen Personen aus mit bekommt. Natürlich kann ein solch ein Startup meist viel kreativer und mutiger sein als es bestehende Firmen sind. Hier im Blog habt ihr sicherlich auch schon mit bekommen, dass ich Produkte von Roomba mag. Egal ob es die Staubsaugroboter sind oder der Rasenmäher RC306 allesamt mit App Steuerung.

Wiener Start-Up Freygeist mit Crowdfunding-Kampagne zum 12 kg eBike

Drei Wiener mit einem Traum, die Mobilität der Zukunft neu zu definieren. So startete das Österreichische Start-Up Freygeist. Als kleines Unternehmen mit einer tollen Idee geht man heut zu Tage immer mehr den Weg über Crowdfunding. Genauso geschehen bei Freygeist, ihr Kampagnen-Ziel haben sie schon fast erreicht dennoch könnt ihr noch weitere 32 Tage helfen und selber unterstützen.