Home Tag "HausAutomation"

Devolo Home Control Produkte in der Übersicht

Welcher Technik-/Gadget-begeisterte schwärmt nicht von einem automatisierten Haus? Die Musik die angeht, wenn ihr das Haus betretet, das Licht welches gleichzeitig aktiviert wird etc.. Doch leider wohnen wir nicht alle in einem eigenen Haus und können nicht alles so ausleben wie man es gerne möchte. Deshalb gibt es Lösungen von verschiedenen Herstellern, die euch das automatisierte Leben erleichtern möchten. Selber habe ich schon viele solche Systeme getestet, ein paar davon findet ihr auch hier im Blog. Ein solch umfangreiches System wie es bei Devolo gibt habe ich bis jetzt aber noch nicht getestet.

MAX! EQ-3 Heizungssteuerung

Smarte Heizungssteuerung ist längst nichts Neues, viele Hersteller bieten hier unterschiedliche Ansätze und Lösungen an. Zu den unterschiedlichen Lösungen gesellen sich unterschiedliche Protokollstandards wie HomeKit und eigene Server und Apps. Wir haben uns die MAX! Heizungssteuerung von eQ-3 näher angesehen.

KNX was ist das?

KNX begleitet mich doch schon etwas länger, Zig Bee gibt es sie 2002 und Z-Wave wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Bei KNX darf man schon auf eine Vergangenheit in die 90er Jahre vom letzten Jahrtausend zurückblicken. Eine Übersicht aller Hausautomation «Standards» findet ihr hier im Blog. KNX was ist das? Zu Beginn wurden […]

HomeKit Siri Kommandos von Apple freigegeben

An der WWDC 2014 zeigte Apple das erste mal wo sie hin möchten ins Heimische Wohnzimmer mit HomeKit. Innerhalb des ersten Jahres bis zur WWDC 2015 ging nicht viel um genauer zu sagen fast gar nichts. Neben dem Elgato Eve (hier hab ich darüber geschrieben) wurden ein paar erste Produkte mit HomeKit-Antidung bestätigt. Auch an der WWDC selber - zumindest in grossen Keynote - wurde nicht allzu viel mehr verraten.

Apple HomeKit – Welche Gadgets sind kompatibel?

Hausautomation, ein Thema was mich schon seit vielen Jahren begleitet. Ein Gebiet auf dem ich schon sehr viele Gadgets ausprobiert hab, schon bevor die grossen wie Apple und Google auch auf den Zug aufgestiegen sind. Aufgestiegen ist aktuell noch das falsche Wort, Apple hat im letzten Jahr seine Vision vom automatisierten Haus vorgestellt, Google hat sich angeschlossen und die Ideen von Microsoft habe ich vor Jahren hier im Blog (einmal 2012, einmal 2013 und auch noch ein Video im 2014) oder auf anderen Plattformen verbloggt.

Brillo Googles Versuch ein Fuss in die Internet of Things Welt zu bekommen

Google hat gestern an ihrer eigenen Entwicklerkonferenz «Google I/O» einiges vorgestellt. Bis auf einige Punkte war die Keynote eher sehr Langweilig. Sicherlich, es hat sich vor allem bei Android einiges getan im Untergrund und wenn das kommt wie Google es verspricht tut es Android sicherlich gut, doch das Grosse neue blieb aus. Uns hat keine Evolution geschweige denn eine Revolution erreicht. Dazu kommt dass die neue Version «Android M» sowieso erst in ca. einem Jahr in der breiten Masse ankommt - Stichwort Fragmentation. Auch vermisse ich eine Wegweisung wohin Google gehen möchte, aktuell wird einfach in alle Richtungen geschossen worin das endet durfte man schon mehrfach bei wieder geschlossenen Diensten bemerken.

Robomow RC306 Testbericht

Das Rasenmähen ist nicht einem jeden seine Lieblingsbeschäftigung. Täglich bringe ich meine grössere Tochter in den Kindergarten, dabei geht der Weg an vielen Rasen vorbei. Zwei davon werden fleissig von einem automatischen Rasenmäher gepflegt. Ich dachte eigentlich, ich könnte dieser Versuchung widerstehen, da habe ich vor einiger Zeit die Pressemitteilung zum Rombomow bekommen und gelesen dass er sich mit einer Smartphone App steuern lässt - schon war es um mich geschehen. Einen ersten kleinen Bericht dazu habe ich schon auf dem Projekt-Hausbau Blog online gestellt. Heute werde ich etwas in die Tiefe gehen und euch unsre Erfahrungen mit dem Robomow RC306 etwas näher bringen.Ja eine kleine Sonderfunktion, mit dem Smartphone steuern und schon ist es um mich geschehen und das kleine Kind im Manne wurde erweckt. Um es gleich vorneweg zu nehmen, dies ist wie schon einleitend erwähnt mein erster Automatischer Rasenmäher. Ich habe keine Vergleichs-Produkte und gebe hier in diesem detaillierten Review meine Eindrücke mit dem Robomow RC306 weiter.

D-Link Motion Sensor DCH-S150

Nach dem im letzten Jahr vorgestellten DCH-M225, einem WiFi Audio Extender von D-Link kam vor kurzem ein Testbericht zum Smart Plug DSP-W215 auch von D-Link hier im Blog in einem Review online. Mit dem Bewegungssensor DCH-S150 ist es schon das dritte Produkt aus der D-Link eigenen Connected Home Serie. Der Motion Sensor ist ein wenig einfacher gestrickt, aber nicht minder interessant. Für was ihr ihn genau gebrauchen könnt, das möchte ich euch hier im Beitrag etwas genauer erläutern.Einen Überblick, aller D-Link Connected Home Produkte findet ihr im Projekt-Hausbau Blog.

D-Link Smart Plug DSP-W215

Hausautomation, seit Jahren ein Gebiet das mich fleissig begleitet. Sei es in meinem Themen Blog Projekt Hausbau aber auch hier auf GagdetPlaza mit den ganzen ausführlichen Testberichten. Im letzen Jahr habe ich euch hier im Blog den DCH-M225 ein WiFi Audio Extender von D-Link vorgestellt. Es war das erste Produkt aus der neuen «D-Link Connected Home»-Serie. Anschliessend folgte die neue Netzwerkkamera DCS-935L