Home Tag "HomeKit"

Philips Hue 3.0 angekündigt

In Las Vegas findet aktuell die Welt grösste Technikmesse statt. Die Consumer Electronics Show 2018 - in kurz CES 2018 - bringt wie in jedem Jahr gefühlt immer weniger an wirklichen Neuigkeiten. Klar die Geräte werden schmaler, deren Akku hält länger und es gibt bald mehr Autos am Event zu sehen als am Genfer Mobilsalon.  In all diesen Updates gibt es auch immer wiedermal ein paar Perlen die es lohnt zu erwähnen. Diese findet ihr aktuell übrigens bei uns vor allem in unserem täglichen Podcast Format #GeekTalk Daily. In dem Podcast bringen euch der Achim und ich die aktuellen Technik News in 5 bis max. 10 Minuten von Montag bis Freitag in euren Podcatcher der Wahl. Hier findet ihr alle Infos zum abonnieren des Podcasts. 

IKEA TRÅDFRI spricht jetzt endlich auch Apple HomeKit

Im Frühling diesen Jahres kamen sie auf den Markt, IKEA's erste smarte Lampen. Ich durfte die damals ja schon vorab testen und habe dazu auch hier im Blog einen Testbericht verfasst. Mein Wunsch damals, dass die Birnen eine Apple HomeKit- und Alexa-Integration bekommen hat IKEA kurz später auch verlauten lassen. Erstmals sollte es im Sommer, dann verschoben auf den September und dann auf weiteres doch noch kommen. Nun ist es endlich so weit und heute am 01. November 2017 hat die TRÅDFRI-App endlich das langersehnte Update erhalten. 

Philips-Hue-Zubehör bekommt Apple HomeKit integration

Die einen Hersteller verkaufen euch neue Hardware, die anderen reichen es via Software einfach nach.  Wirklich froh über die Ankündigung vom Update war ich bei meiner fleissig genutzten Philips Hue App. Gut eigentlich falsch, denn die App selber nutze ich dank den Widgets in iOS und der Möglichkeit von der Apple Home Integration eigentlich überhaupt nicht. Ganz korrekt ist es nicht, die Updates für die Hardware lass ich jeweils über die App einspielen. 

HomeKit Siri Kommandos von Apple freigegeben

An der WWDC 2014 zeigte Apple das erste mal wo sie hin möchten ins Heimische Wohnzimmer mit HomeKit. Innerhalb des ersten Jahres bis zur WWDC 2015 ging nicht viel um genauer zu sagen fast gar nichts. Neben dem Elgato Eve (hier hab ich darüber geschrieben) wurden ein paar erste Produkte mit HomeKit-Antidung bestätigt. Auch an der WWDC selber - zumindest in grossen Keynote - wurde nicht allzu viel mehr verraten.

Apple HomeKit – Welche Gadgets sind kompatibel?

Hausautomation, ein Thema was mich schon seit vielen Jahren begleitet. Ein Gebiet auf dem ich schon sehr viele Gadgets ausprobiert hab, schon bevor die grossen wie Apple und Google auch auf den Zug aufgestiegen sind. Aufgestiegen ist aktuell noch das falsche Wort, Apple hat im letzten Jahr seine Vision vom automatisierten Haus vorgestellt, Google hat sich angeschlossen und die Ideen von Microsoft habe ich vor Jahren hier im Blog (einmal 2012, einmal 2013 und auch noch ein Video im 2014) oder auf anderen Plattformen verbloggt.