Home Tag "IKEA"

IKEA MYRVARV – Ab sofort in der Schweiz erhältlich

Knapp ein Monat ist es nun her, als wir hier im Blog über die IKEA MYRVARV berichtet haben. Nach damaligen Angaben hätten die flexiblen LED-Leuchten per Mai dieses Jahres in den Verkauf gehen sollen.  Nachdem gestern der erste April war, wollte ich nochmals einen Tag warten mit der Neuigkeit, man weiss ja nie. Jetzt schaut es aber so aus, dass ihr die LED-Leisten wirklich bestellen könnt. 

IKEA FÖRNUFTIG

IKEAS Ansatz beim FÖRNUFTIG Luftreiniger scheint der gleiche zu sein, wie beim smarten Licht vom schwedischen Möbelhaus. «Wir sind überzeugt, dass saubere Raumluft kein Luxus sein sollte. Deshalb war eine unserer Prioritäten bei der Entwicklung von FÖRNUFTIG ein niedriger Preis – sowohl für den Luftreiniger als auch für die Filter», sagt Henrik Telander, Product Owner bei IKEA Schweden.

IKEA Shortcut-Button – Endlich online verfügbar

Über den IKEA Tradfri Snelkoppelknop hab ich hier im Blog und im #GeekTalk Podcast schon mehrfach berichtet. Das letzte Update von Seiten IKEA war ein vorsichtiges, Frühjahr 2021 (oder eher Sommer) für den Marktstart Schweiz. Bei uns schneit es noch fleissig und der Frühling wird wohl noch bis Ende Februar auf sich warten lassen. Doch per sofort gibt es nun auch in der Schweiz den IKEA Shortcut-Button zu kaufen.

Fernbedienung für Sonos – Bald schon in der IKEA

Das IKEA und Sonos kooperieren möchten, das haben sie ja schon vor langer Zeit bekannt gegeben. Seit ca. Juni wissen wir was, genau das da kommt und seit ende Juni sind die SYMFONISK Produkte direkt in den IKEA-Häusern zu kaufen. Doch dabei soll es nicht bleiben, für die Regalspeaker findet ihr zum Beispiel auch aufhängen direkt von IKEA selber im Sortiment und bald schon kommt eine kleine Fernbedienung für Sonos in den Verkauf. 

TRÅDFRI-Fernbedienung mit Philips Hue Bridge verbinden

Hier im Blog habe ich euch im April 2017 die ersten TRÅDFRI Lampen von IKEA vorgestellt. Nachdem IKEA dann auch die ersten Stolpersteine aus dem Weg geschafft hatte und das System in den Google Assistant, sowie Apple HomeKit integriert hat kamen die Leuchtmittel immer mehr voran.  IKEA war so schlau, die eigenen Lampen über den Zigbee Standart kommunizieren zu lassen. So wie es zum Beispiel auch Philips Hue macht. Und jetzt schliesst sich der Kreislauf zu meinem ersten Beitrag auch wieder. Da hab ich nämlich die IKEA-Birnen als günstiger Alternative für Philips Hue angepriesen. Mit den verschiedenen Leutchelementen könnt ihr euer Philips Hue-Ökosystem, wo passend, günstig erweitern. Denn die Birnen lassen sich einfach über die Hue Bridge koppeln.