Home Tag "Kickstarter"

Seatylock Fahrradschloss

Fahrradschlösser sind ein schwieriges Thema. Es gibt viele verschiedene Lösungen in allen Größen und Preisklassen, die alle auf ihre eigene Art Nachteile haben. Entweder sind die Lösungen viel zu leicht zu knacken oder aber viel zu schwer um mit einem beispielsweise leichten Rennrad mit transportiert zu werden. Die Firma Seatylock bietet hier aber eine interessante Lösung.

ZERA – Lebensmittelrecycler für zu Hause

Selbst bei den Sparsamsten und Achtsamsten unter uns fallen immer wieder Lebensmittelabfälle, oder entsprechender Abschnitt nach der Zubereitung, an. In der Regel landen die, eigentlich wertvollen, organischen Abfälle in der Mülltonne. Eigene Komposthaufen sind aus vielen Gründen nicht verbreitet - sei es der mangelnde Garten bzw. Platz oder andererseits die Geruchs- und Tierbelästigung. Der ZERA Food Recycler denkt die Idee jetzt aber völlig neu.

Smacircle – Das e-Bike für den Rucksack

An elektrische Fahrräder haben wir uns mittlerweile ja gewöhnt. An Klappräder sowieso, selbst Klappräder mit elektrischem Antrieb sind keine Zukunftsvision mehr. Der chinesische Hersteller Smacircle sorgt jetzt aber mit einem besonders innovativen Design für Aufsehen. Das gleichnamige Fahrrad der Firma besticht vor allem durch seine besondere Kompaktheit. Damit wirbt bereits die Überschrift der Crowdfunding Kampagne - es soll in einen herkömmlichen Rucksack verstaut werden können.

Transformer Bench

Eigentlich könnte man glauben, dass gewisse Dinge mittlerweile zu Ende gedacht und eigentlich gelöst sind. So zum Beispiel Bänke und Tische. Das neue Kickstarter Projekt «Transformer Bench“ möchte uns jetzt eines besseren belehren und greift das Konzept dieser etablierten Möbelstücke völlig neu auf.

Wetsleeve – Trinkwasser immer bereit

Sport ein Thema für euch? Natürlich sind eBike Blog Leser fleissig unterwegs, und sicherlich auch deutlich sportlicher als normale Menschen. Oder habt ihr euch ein eBike deshalb gekauft, weil ihr weniger trampeln möchtet und somit Energie weniger schnell müde werdet. Ein eBike hat in meinen Augen vor allem den Vorteil, dass man dank diesem auch zwischendurch aufs Fahrrad zurück greift wo man sonnst vorher schnell zum Auto griff. Hab ich euch erwischt? Somit seid auch ihr sportlich unterwegs und damit passt auch mein zweiter Satz hier im Beitrag wieder :)

Kuroi Hana – Japanische Küchenmesser

Seit vielen Jahren nutze ich in der Küche mein «Profi»-Messerset mit viel Liebe und Leidenschaft. Ein gut funktionierendes und schnittiges Messer ist das A- und O in einer jeden Küche. Denn ohne ein wirklich scharfes Messer macht das Arbeiten und der Küche keinen Spass und es kann auch gefährlich werden. Gefährlich, weil ihr dann leichter abrutscht und euch damit verletzten könnt. Deshalb möchte ich euch heute das Kuroi Hana vorstellen. 

Tertill – der Unkrautroboter für euren Garten

Weer mich hier oder im pokipsie.ch Blog ein wenig verfolgt weiss, ich bin angetan von Crowdfunding Projekten. Das vor allem weil man bei den Produkten in den Videos jeweils noch richtiges Herzblut von den einzelnen Personen aus mit bekommt. Natürlich kann ein solch ein Startup meist viel kreativer und mutiger sein als es bestehende Firmen sind. Hier im Blog habt ihr sicherlich auch schon mit bekommen, dass ich Produkte von Roomba mag. Egal ob es die Staubsaugroboter sind oder der Rasenmäher RC306 allesamt mit App Steuerung.

E-Cruise Smart Scooter

Elektromobilität ist längst nicht nur auf Autos oder Fahrräder limitiert. Immer mehr Startups drängen mit neuen Gefährten auf den Markt die in Sachen Reichweite und Preis punkten möchten. All zu oft wird hier das Thema Design schmerzlich vernachlässigt, ein Vorwurf den sich der E-Cruise Smart Scooter nicht anhören muss.

Grocery Gripps – Smarte Plastiktüten

Wer kennt das nicht. Nach einem längeren Einkauf - egal ob es sich um Lebensmittel, Kleidung oder Gadgets handelt - trägt man unzählige Plastiktüten mit sich. Alle unterschiedlich gross, der Inhalt unterschiedlich schwer und die dünnen Bänder schneiden den Träger die Handflächen ein. Das smarte Gadget Grocery Gripps möchte dieses Problem jetzt lösen.

Onomo Haize – Smarte Navigation für das Fahrrad

Die Branche der Navigationslösung hat in den letzten 20 Jahren massive Veränderungen hinter sich gebracht. Wo gefühlt ewig lange gedruckte Karten vorherrschten krempelte die Digitalisierung diesen Markt komplett um. Klassische digitale Navigationsgeräte erscheinen nun, wenige Jahre später, aber auch bereits im Begriff auszusterben, aktuell übernehmen vielfach Smartphones und immer mehr andere smarte Geräte diese Aufgabe. Das Starup Onomo möchte hier einen weiteren, neuen, Ansatz bieten.