Home Tag "MaL"

Netatmo Türschloss: Smartes Verschliessen mit smarten Schlüsseln

Der für seine Smart Home Produkte bekannte Hersteller Netatmo hat ein neues smartes Türschloss mit zugehörigen Schlüsseln vorgestellt. Das System soll den Komfort eines intelligenten Locks vermitteln, allerdings auf bekannte Gewohnheiten, wie eben das Nutzen eines «echten» Schlüssels, nicht verzichten. Was das neue Netatmo Türschloss kann und wie es verwendet wird, erklären wir euch nun in dieser kurzen Übersicht.

Igloohome Smart Padlock und Keybox 3 mit intelligenten Sicherheitsfunktionen

Jeder kennt das ja irgendwie: Entweder teilt man gemeinsam Kellerräume oder Gartenzugänge. Eventuell will man dem Partner noch schnell den Schlüssel unter die Fussmatte legen oder woanders verstecken, damit dieser auch bei Abwesenheit noch ins Haus kommt. Die Produkte von Igloohome wollen hier Abhilfe schaffen und machen dieses sogar auf recht intelligente und einfache Weise.

Apple Pay: ÖPNV-Expresszahlung in London erstmals möglich

Wir berichteten bereits drüben im Pokipsie-Blog, dass das bargeldlose Bezahlen (vor allem mit Wearables) in Europa auf dem Vormarsch ist. Nun bringt Apple pünktlich zur Meldung ein interessantes Feature nach Europa, wenn auch erst einmal nur in London. Denn dort könnt ihr Expresszahlungen kontaktlos per Apple Pay vornehmen, um U-Bahn-Tickets (also Underground-Tickets) zu bezahlen.

Erfahrungsbericht: Devolo Magic 2 und mein sehr störrisches Haus

Es gibt einfach Dinge im Leben, die sollen nicht sein: Genug zeit zum Zocken, mehr Geld für weniger Arbeit oder einfach nur gut verteiltes WLAN und Internet in meinem Haus. Letzteres hängt bei mir aber mit vielen Faktoren zusammen. Der Telefonanschluss in meinem Haus liegt kurioserweise unter meinem Dach (bitte fragt nicht...) und zwischen den Etagen liegt eine elektrische Fussbodenheizung, die gerne auch einmal Signale abschirmt, wenn sie läuft. Die Devolo Magic 2 Geräte sollen mir hier endlich aus der Patsche helfen. Doch tun sie das auch? Ich habe es ausprobiert und gebe hier einen Erfahrungsbericht zum Besten!

Google Nest Mini und Nest Hub: Smart Home Devices auch für die Schweiz

Mit Google und der Schweiz ist das immer so eine Sache. Viele Geräte schaffen es nicht hier hin, doch mit den neuen Google Nest Mini und Google Nest Hub Geräten, die seit dem 22. Oktober hier verfügbar sind, läuft es etwas anders. Die Smart Home Geräte, die mit dem Google Assistant ausgestattet sind, können ohne Umschweife über die Google Webseite bei uns bestellt werden. Wir stellen euch beide Geräte hier einmal kurz vor. Der Martin wird euch zudem bald auch einen Testbericht liefern.

Musik-Steuerung in HomeKit: iOS 13.2 bringt verlorengegangene Funktion zurück

Apple hat versprochen mit iOS 13 die Musik-Steuerung für HomeKit einzuführen. Damit würden sich intelligente Lautsprecher direkt über die Apple HomeKit App steuern lassen, egal mit welchem Gerät man derzeit hantiert. Die Funktion war schon einmal drin und werde dann zur iOS 13 Systemeinführung wieder entfernt. Nun keimt Hoffnung auf, dass diese in iOS 13.2 wiederkommt, was wir derzeit er aktuellen Beta zu verdanken haben.

Ring Indoor Cam: Neue Sicherheitskamera für Drinnen vorgestellt

Ring hat kurz nach der IFA noch einmal zwei neue Produkte vorgestellt, die wieder einmal ganz im Rahmen der Sicherheit für einen selbst und der Nachbarschaft stehen. Die Ring Indoor Cam soll als günstige Lösung im nächsten Jahr im Handel erscheinen. Zudem stellte man die hauseigene Stick Up Cam in ihrer dritten Generation vor. Wir haben die Infos für euch zusammengetragen.

Tesla Supercharging: Teure Tesla Autos bekommen einen Gratis-Bonus

Ein bekanntes, damals noch unter bestimmten Bedingungen kostenlos angebotenes Feature von Tesla kommt zurück und soll als neues Verkaufsargument dienen. Das Tesla Supercharging ist wieder im Gespräch und bestimmte Kunden dürfen auch wieder darauf zurückgreifen. Allerdings untersteht die Funktion einmal mehr wieder bestimmten Bedingungen. Kunden die bereits ein teures Tesla Modell gekauft, aber noch nicht geliefert bekommen haben, profitieren ebenfalls.

Philips Hue Bluetooth: Direkte Anbindung durch eine App

Mit Philips Hue Bluetooth stellt der Hersteller von smarten Lampen eine deutlich einfachere Version vor. Die Beleuchtung lässt sich direkt, ohne eine Bridge, mit dem Smartphone verbinden und ansteuern. Das soll viele Vorteile bringen. Wer später auf eine funktionalere Bridge umsteigen will, kann diese ganz einfach integrieren. Es dauert aber noch, bis die vorgestellten Produkte nach Europa kommen.

E-Bike Startup Sushi: Joko Winterscheidt macht mobil auf zwei Rädern

Joko Winterscheidt und der deutsche Imageberater Andreas Weinzierl haben ein neues Unternehmen gegründet. Das E-Bike Startup Shushi soll günstigere, elektrische Fahrräder mit einem ansprechenden Design hervorbringen und sich damit deutlich von der Masse abheben. Noch sind die neuen E-Bikes namens Maki M1 nicht verfügbar. Sie sollen aber bis Ende dieses Jahres noch an die Menschen, die vorbestellen, verschickt werden.

Android Auto Update: Google rollt grosse Aktualisierung aus

Ein neues Android Auto Update ist auf dem Weg und dieses ist nicht gerade klein! Allerdings hat Google sich in den letzten fünf Jahren kaum um seine App für das Auto gekümmert, scheint aber nun eine grössere Aktualisierung zu liefern. Unter anderem hat man das Design überarbeitet und auch die ein oder andere Funktion nachgerüstet. Schade finden wir aber eine gewisse Designentscheidung bezüglich des Homescreens, denn diese könnte bei Tagfahrten für schlechtere Sicht aufs Display sorgen.