Home Tag "Smart Home"

Illuminator – IKEA Trådfri Lampen am Mac steuern

Als grosser Fan vom Philips Hue System bin ich da natürlich ein klein wenig befangen. Dennoch nutzen wir auch seit - fast - Tag eins verschiedne Lampen von IKEA's Trådfri System.  Dafür gibt es mehrere Gründe, neben dem Preis ist das sicherlich auch deren Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz. Dazu kommt, dass ihr sie, dank dem Zig Bee Standart, auch in das Philips Hue-Ökosystem einbinden könnt. Steuern könnt ihr die Trådfri Lampen über die dazugehörige Android oder iOS App. 

Projekt NFC Tag

NFC als Schnittstelle haben viele von euch in euren Smartphones verbaut. Doch nicht nur da, immer mehr Fotoapparate, Kopfhörer und Speaker bekommen eine solche spendiert. Aber auch in anderen Bereichen hält der Chip seinen Einzug. Immer mehr Bank- und Kreditkarten bekommen einen NFC Tag verbaut. Damit lässt sich einfach und schnell bezahlen ohne, dass ihr erst eine PIN eingeben müsst oder Unterschrift tätigen müsst. Der Chip, so simpel sein Erscheinungsbild auch ist, ist mächtiger als man denkt. Seit vielen Jahren nutze ich vereinzelte Chips in Form von Aufklebern für kleinere Aufgaben. Es wird mal Zeit dass ich mein ToDo (etwas darüber zu schreiben) nun auch umsetzte und euch ein wenig über meine Erfahrungen berichte.

Tutorial – Raspberry Pi als kleine Jukebox

Der Raspberry Pi kann für viele unterschiedliche Projekte eingesetzt werden. Dank USB und GPIO ist der Einplatinenrechner auch sehr einfach erweiterbar – und eignet sich damit für noch vielfältigere Anwendungen. Während wir euch bereits gezeigt haben wie ihr den Rechner für eigene IoT Anwendungen einrichten könnt möchten wir euch diesmal vorstellen wie ihr eure eigene kleine Jukebox bauen könnt.

Tutorial – Raspberry Pi mit OpenHAB

Viele unterschiedliche Hersteller bieten eigene Systeme für das Thema Smarthome an. Während Apple mit HomeKit immerhin versucht mehrere Hersteller unter einem Standard zu vereinen gehen viele Hersteller einen völlig eigenen weg. Damit werden nicht nur viele Bridges benötigt, vor allem die Kooperation unterschiedlicher Systeme leidet massiv unter diesen Alleingängigen. Mit ein wenig Arbeit könnt ihr aber eine eigene, offene, Schaltzentrale installieren. Die zwei Zauberwörter sind hier Raspberry und OpenHAB. In diesem Tutorial zeigen wir euch wie ihr einen eigenen OpenHAB Server aufsetzen könnt.

Philips HUE Sync für macOS und Windows

Es ist endlich so weit. Zum Jahresbeginn wurde uns von Philips drei Dinge versprochen und per heute (eigentlich gestern) wurde der dritte Punkt eingelöst. Zuerst die Philips Hue Outdoor Lampen die eigentlich noch früher gekommen sind als ich wir sie erwartet hätten. Vor wenigen Tagen die überarbeitete iOS/Android App und seit gestern gesellt sich die neue macOS und Windows App.

Laurastar Smart U – lerne Bügeln wie ein Meister

Bügelt ihr? Lasst ihr bügeln oder macht das noch die Mutti für euch? Meine Frau bügelt nicht und sie hat es auch so vom Elternhaus mit bekommen. Ich habe schon als Kind meiner Mutter vielfach das Bügeln abgenommen. Auch später, während meiner Bäcker-/Konditor/Confiseur-Lehre, hab ich jeweils zwei mal die Woche die Wäsche der ganzen Familie ge-glettet. Ja, liebe deutsche und österreichische Leser, wir nennen das Bügeln in der Schweiz «gletten». In meiner Familie war somit klar, wenn ich etwas geglettet haben möchte, muss ich dies selber tun. Vor vielen Jahren haben wir von einer Kollegin ein Laurastar Bügelbrett geschenkt bekommen. Ein altes und nicht komplettes, doch Bügeln konnte man damit nach wie vor und das war ja auch die Hauptsache.

Nest Protect – Google’s Rauchmelder im Test

Mit dem Nest Protect möchte ich euch heute ein Gadget vorstellen, das sich als ein sehr wichtiges für ein jeden Haushalt empfinde. Lange habe ich mit mir selber gerungen ob ich den wirklich testen soll, denn mit dem chicen Gadget holt man sich natürlich noch etwas mehr Google in sein Haus. Dazu kommt, dass es auf dem Markt dutzende Alternativen gibt die auch noch deutlich günstiger sind. Doch wie es so ist bei einem Geek, man will ja alles einemmal ausprobieren und somit spring auch ich mal für euch über meinen Schatten und lass Google ein wenig mehr in unseren Haushalt.

Devolo Home Control Produkte in der Übersicht

Welcher Technik-/Gadget-begeisterte schwärmt nicht von einem automatisierten Haus? Die Musik die angeht, wenn ihr das Haus betretet, das Licht welches gleichzeitig aktiviert wird etc.. Doch leider wohnen wir nicht alle in einem eigenen Haus und können nicht alles so ausleben wie man es gerne möchte. Deshalb gibt es Lösungen von verschiedenen Herstellern, die euch das automatisierte Leben erleichtern möchten. Selber habe ich schon viele solche Systeme getestet, ein paar davon findet ihr auch hier im Blog. Ein solch umfangreiches System wie es bei Devolo gibt habe ich bis jetzt aber noch nicht getestet.